Deutsche Album-Charts: Helene Fischer wieder auf der Eins

Helene Fischer Pressebild 2017 - 4798410 bigHelene Fischer hat sich in dieser Woche wieder die Spitze der deutschen Album-Charts erkämpft. Mit ihrer selbstbetitelten Platte konnte sie einen Platz gutmachen und belegt erneut die Eins. Das gibt „GfK Entertainment“ bekannt.

Auf der Zwei findet sich hingegen ein Neueinsteiger: Marteria veranschlagt diese Position mit „Roswell“. Und auch der Bronzeplatz geht an einen Neueinsteiger und zwar an „Live in Dortmund II“ von „Böhse Onkelz“. Und noch ein dritter Neueinsteiger findet sich in den Top Five und zwar „Kraftwerk“ mit „3-D – Der Katalog“. Sie belegen diese Woche auf Anhieb Platz vier.

Das Schlusslicht bildet die Neuauflage des „The Beatles“-Klassikers „Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band“.

Foto: (c) Kristian Schuller / Universal Music