Deutsche Single-Charts: Luis Fonsi weiterhin Nummer eins

Luis Fonsi bleibt mit Daddy Yankee und seinem Sommerhit „Despacito“ weiterhin an der Spitze der deutschen Single-Charts. Das gibt „GfK Entertainment“ bekannt.

Auf der Zwei landen in dieser Woche Robin Schulz und James Blunt. Ihr Stück „OK“ kann insgesamt sechs Plätze gutmachen. Ihnen folgt die ehemalige Nummer zwei Alice Merton mit „No Roots“ auf der Drei. Auf Rang vier findet sich in dieser Woche Ed Sheerans Hit „Shape of You“ wieder und abgerundet werden die Top Five von DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper und Lil Wayne mit „I’m The One“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.