Eminem kommt ins Wörterbuch

EminemEminem hat es ins Oxford English Dictionary geschafft – oder besser gesagt der Titel seines Hits “Stan”.

In dem Stück rappt der heute 44-Jährigen über einen obsessiven Fan namens Stan, der ihn mit zudringlichen Briefen bombardiert. Und inzwischen ist der Titel zu einem Verb im englischen Sprachgebrauch geworden, mit dem Menschen beschrieben werden, die ein zwanghaftes Interesse an ihrem Idol entwickelt haben. Der Begriff hat sich nun so sehr im Sprachgebrauch etabliert, dass er jetzt ins Oxford English Dictionary aufgenommen wurde. Als Ursprung gibt das Wörterbuch laut „digitalspy“ an: „Frühes 21. Jahrhundert: Wahrscheinlich eine Anspielung auf den Son ‚Stan‘ aus dem Jahr 2000 von dem amerikanischen Rapper Eminem über einen obsessiven Fan.“

Im Oxford English Dictionary finden sich übrigens noch weitere neumodische Bezeichnungen, wie beispielsweise „Yolo“ (You only live once/Man lebt nur einmal) und „Bootylicious (wohlwollender Ausdruck für das Hinterteil).

Foto: (c) Universal Music / Dan Winters

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.