Gal Gadot über ihren Wonder Woman-Charakter

Gal Gadot - "Wonder Woman" Los Angeles PremiereFür Gal Gadot ist es sehr wichtig gewesen, dass ihre Rolle als Wonder Woman für die Zuschauer zuordenbar ist.

Gegenüber „CinemaBlend“ erzählte die Schauspielerin nämlich: „Ich finde, sie ist die mächtigste Heldin überhaupt, aber gleichzeitig kann sie verletzlich sein. Und sie kann selbstbewusst, aber auch verwirrt sein, unverblümt, aber auch neugierig. Er gibt so viele verschiedene Qualitäten in ihrem Charakter, die sie nicht perfekt, sie für uns aber leichter beziehbar machen. Sie ist immer noch Diana, aber heutzutage ist sie weiser und gebildeter über die Komplexitäten des Lebens und der Welt und der Menschheit. Aber sie ist auch immer so voller Leidenschaft und Wärme und Liebe für alle.“

Gal Gadot ist übrigens die perfekte Wahl für diese Rolle gewesen, so die Meinung der Produzentin Deborah Snyder. „Wonder Woman“ läuft am 15. Juni in den deutschen Kinos an.

Foto: (c) PR Photos