Geri Horner: Tributsingle für George Michael

Geri Horner hat dem verstorbenen George Michael zu Ehren ein neues Stück aufgenommen. Die Einnahmen des Songs „Angels in Chains“ kommen alle der Wohltätigkeitsorganisation Childline zugute.

Geri selbst meinte gegenüber „NME“ dazu: „Als ich die traurige Nachricht seines Todes zum ersten Mal gehört habe, war ich im neunten Monat mit meinem Sohn Monty schwanger und voller Emotionen. Ich wusste nicht, was ich mit meinen Gefühlen machen sollte, also habe ich sie in einen Song gesteckt und daraus wurde ‚Angels in Chains‘.“

„Angels in Chais“ wird am 23. Juni veröffentlicht, zwei Tage zuvor hätte George Michael seinen 54. Geburtstag gefeiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.