Identität von Banksy gelüftet?

Es könnte sein, dass die Identität des Künstlers Banksy kein Geheimnis mehr ist. Schon länger hält sich das Gerücht, dass sich hinter dem Street Art-Artist der Frontmann von “Massive Attack” Robert Del Naja verbirgt.

Jetzt hat sein Musiker-Kollege Goldie in einem Interview einen entscheidenden Hinweis gegen und das auch noch versehentlich. Der regte sich im „Distraction Pieces Podcast“ darüber auf, wie die Kunstwelt überall Graffiti für Umsätze einsetzt, während die Szene selbst immer noch mit negativen Auffassungen zu kämpfen hat. Goldie sagte: „Nehmt einen Graffiti-Buchstaben, druckt ihn auf ein T-Shirt, schreibt Banksy drunter und los geht’s. Wir können das jetzt verkaufen. Das soll nicht respektlos gegenüber Robert sein, ich halte ihn für einen großartigen Künstler und er hat die Kunstwelt auf den Kopf gestellt.“ Robert? Welcher Robert damit gemeint war, ist nicht bekannt, aber es bestärkt die Gerücht umso mehr.

Dann würde es auch Sinn ergeben, warum „Massive Attack“ bei der Einweihung des „Walled Off Hotel“ in Betlehem dabei waren.