Kiefer Sutherland und der ehrenvolle Glastonbury-Auftritt

Kiefer Sutherland "Down in a Hole" Album Signing at Barnes & Noble in New York on August 13, 2016 - 2Für Kiefer Sutherland ist es eine Ehre gewesen, am Sonntag (25.06.) beim Glastonbury Festival auftreten zu dürfen.

Der Schauspieler und Musiker meinte gegenüber „NME“ dazu: „Es war eine solche Ehre, dazu eingeladen zu sein. Ich kann das gar nicht beschreiben. Das ist nicht nur eine britische Institution, sondern eine weltweite Institution. Das ist eines der großartigsten Festivals der Welt. Wenn man also gefragt wird, ob man dort spielen möchte, dann ist das ein bisschen angsteinflößend, aber auch eine der großartigsten Ehren in meinem Leben. Das ist ein Nachmittag, den ich nie vergessen werden. Es gibt da diese Energie, die ganz speziell ist. Das habe ich bei noch keinem Festival zuvor gesehen.“

Anfang Juni gab Kiefer Sutherland übrigens sein einziges Deutschlandkonzert im Rahmen seiner Welttournee.

Foto: (c) John Nacion Imaging / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.