Matthias Reim: Neues Tattoo zum Tourauftakt

Matthias Reim - "Musik Für Sie" aus MagdeburgNach einer Herz-Muskel-Entzündung ist es fast vorbei gewesen mit der Karriere von Matthias Reim. Doch der Sänger kam zurück auf die Bühne, wie ein Phönix aus der Asche. Und daran soll auch das Tattoo auf Reims rechtem Oberarm erinnern. Den ziert nämlich ein solcher Feuervogel. Dieser umgibt ein Kreuz, ein Anker und ein Notenschlüssel sind auch im Motiv integriert. Zum Tournee-Auftakt in Dresden verriet der 59-Jährige die Bedeutung des Tattoos.

Gegenüber der „Bild“ erklärte er: „Das Kreuz ist mein alter Glücksbringer. Das habe ich mir vor Jahren auf die Schulter stechen lassen, falls ich das Echte – was ich an einer Kette um den Hals trage – einmal verliere.“ Das Kreuz begann zu verblassen, deshalb hat er es erneuern lassen. Weiter erzählte der Schlagersänger: „Man ist nie zu alt, um verrückte Sachen zu machen. Das neue Tattoo passt zu mir und meinen Konzerten: Die Musik ist mein Anker – deshalb auch der Notenschlüssel. Und ich bin der Phönix.“

Hier die Konzerttermine von Matthias Reim für 2017:

02. Juni Dresden – Open Air Junge Garde
03. Juni Neißemünde, OT Wellmitz – Sportplatz Wellmitz
04. Juni Lübben/ Spreewald – Schlossinsel Lübben
24. Juni 5. Boddenklänge – Open Air Greifswald
08. Juli Fambach – Festzelt
14. Juli Tuttlingen, Honbergsommer
15. Juli Flims – Schweiz
29. Juli Crimmitschau – Kunsteisstadion
05. August Landsberg – Open Air Freilichbühne
26. August Kelbra Stausee
01. September Gelsenkirchen – Open Air Amphitheater
09. September Berlin-Konzert 2017 Kindl-Bühne Wuhlheide
16. September Rudolstadt – Heidecksburg
06. Oktober Kemnitz – Festzelt
09. Dezember Cottbus – Stadthalle
30. Dezember Rostock Stadthalle

Foto: (c) Bodo Schackow via BANG Showbiz