Mischa Barton: Erfolg im Sex-Tape-Skandal

Mischa Barton - 70th Annual Cannes Film FestivalMischa Barton kann endlich ein wenig aufatmen. Im Rechtsstreit mit ihrem Ex-Freund kann die 31-Jährige den Erfolg auf ihrer Seite wissen. Er darf ihr Sextape nicht mehr verbreiten.

Lisa Bloom, die Anwältin der Schauspielerin verkündete die guten Neuigkeiten direkt auf „Twitter“: „Die Leute haben gesagt, Mischa und ich könnten einen Ex-Freund niemals davon abhalten, eindeutige Bilder von ihr zu verkaufen. Ich widersprach. Heute haben wir gewonnen.“ Zudem dürfe sich der Angeklagte dem Hollywood-Star nur noch auf knapp 100 Meter nähern.

Im März dieses Jahres ist der Film von Mischa Barton aufgetaucht, ihr Ex-Freund wollte sich bereichern und es für stolze 500.000 US-Dollar verkaufen.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.