Olivia Newton-John: Brustkrebs ist zurückgekehrt

Olivia Newton-John: Brustkrebs ist zurückgekehrt - Promi Klatsch und TratschOlivia Newton-John ist erneut an Brustkrebs erkrankt. Die Sängerin und Schauspielerin hat sich jedoch fest vorgenommen, die Krankheit zum zweiten Mal zu besiegen und das in ihrer eigenen Olivia Newton-John Cancer Wellness und Research Einrichtung in Melbourne.

In einem Statement auf der „Facebook“-Seite der 68-Jährige heißt es: „Olivia Newton-John verschiebt ihre Juni-Termine in den USA und Kanada. Die Rückenschmerzen, die sie dazu veranlasst haben, die erste Hälfte ihrer Tour zu verschieben, haben sich als Brustkrebs herausgestellt, der ins Kreuzbein metastasiert hat. Zusätzlich zu einer natürlichen Wellness-Therapie wird Olivia eine kurze Phase einer Strahlentherapie durchmachen und sie ist zuversichtlich, dass sie später im Jahr zurück sein wird, besser als zuvor, um ihre Shows zu feiern.“

In den Neunzigern erkrankte Newton-John bereits einmal an Brustkrebs und konnte diesen besiegen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.