„One Love Manchester“: Die Musiker unterstützen Ariana Grande

Ariana Grande - 2016 American Music Awards - 5Nach dem schrecklichen Terroranschlag wird Ariana Grande kommenden Sonntag (04.06.) ein Benefizkonzert in Manchester geben.

Die Sängerin hat zwar einige Termine ihrer „Dangerous Women“-Tour bis auf Weiteres verschoben, doch nach Manchester wird sie bereits am Wochenende zurückkehren. Für das dortige Benefizkonzert hat die 23-Jährige ordentliche Unterstützung bekommen. Neben ihr selbst werden Stars, wie Katy Perry, Justin Bieber, Pharrell Williams, Usher, „Take That“ und „Coldplay“ auftreten. Weitere Acts sollen noch bestätigt werden. Die Einnahmen der Show gehen an die Familien der Opfer, die am 22. Mai bei einem Selbstmordattentat nach Grandes Konzert ums Leben gekommen sind. Besucher dieses Konzerts sollen Karten für die kommende Show umsonst bekommen.

Das Benefizkonzert hatte Ariana Grande zuvor in einem langen Brief angekündigt. Die Message des Konzerts lautet: „Musik ist dazu da, uns zu heilen, uns zusammen zu bringen, uns glücklich zu machen. Das ist es, was sie weiterhin für uns tun wird.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.