René Adler: Bei seiner Hochzeit war er zu Tränen gerührt

Am vergangenen Wochenende (17./18.06.) hat der scheidende HSV-Torwart René Adler geheiratet. Die standesamtliche Trauung mit der Schauspielerin Lilli Hollunder war schon im Dezember 2016, die kirchliche Trauung fand jetzt drei Tage lang in der Toskana statt.

Im Interview mit der „Gala“ verriet er Details über die Feier. Er sagte: „Uns gegenseitig aus dem Herzen zu sprechen, war überwältigend. Da habe ich auch die ein oder andere Träne verdrückt.“ Weiter verriet der Torhüter: „Es musste nicht alles perfekt sein. Mir waren ein paar klassische Momente wichtig, zum Beispiel den Tanz zu eröffnen. Ich war extrem aufgeregt, ich wollte mich ja nicht blamieren. Erst haben wir Walzer getanzt zu ‚Moonriver‘, dann Salsa zu ‚Arranca‘ von ‚Manzanita‘.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.