Roger Moore: Trauerfeier in Monaco

Für Roger Moore ist am Samstag (10.06.) in Monaco eine Trauerfeier abgehalten worden. Freunde und Familie haben sich in den Saint Paul Kirche versammelt, um von dem verstorbenen Schauspieler Abschied zu nehmen.

Moores Manager Gareth Owen teilte auf „Twitter“ ein Bild der Agende und schrieb dazu: „Gestern haben wir in einem wunderschönen Gottesdienst Abschied genommen und das wundervolle Leben gefeiert.“

Roger Moore starb im Mai (23.05.) nach einem kurzen Kampf gegen den Krebs im Alter von 89 Jahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*