Selena Gomez schmuggelt Taylor Swift in „Tote Mädchen lügen nicht“

Selena Gomez - WE Day California 2017Taylor Swift scheint im Leben von Selena Gomez eine sehr große Rolle zu spielen.

Ein Fan auf „Tumblr“ namens shakeitoff6202 hat jetzt nämlich entdeckt, dass eine Zeichnung von Swifts Album „1989“ in Gomez Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ vorkommt. Wie der Anhänger mit einem Foto belegt, kann man im Hintergrund auf dem Gang in der Schule das Bild von der Sängerin sehen. Ob es jedoch die Idee von Selena Gomez war oder sich ein Set-Designer dafür entschieden hat, ist nicht bekannt.

Übrigens: Auch in Gomez‘ neuestem Musikvideo zu „Bad Liar“ sieht man am Ende des Clips im Hintergrund an der Wand ein Bild von Taylor Swift.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos