“The Stone Roses”: Trennung?

Die “The Stone Roses” haben sich aufgelöst. Zumindest teilen diese Ansicht viele ihrer Fans, nachdem Frontmann Ian Brown am Samstagabend (24.06.) bei ihrem Auftritt im Hampden Park in Glasgow laut „contactmusic.com“ zum Publikum meinte: „Seid nicht traurig, dass es vorbei ist. Seid froh, dass es passierte.“

Auf „Twitter“ häufen sich nun Kommentare wie: „Ich werde jetzt Trauern, da sich ‚Stone Roses“ getrennt haben.“, und: „Ich bin froh, dass ich die ‚Stone Roses‘ zweimal sehen konnte, bevor sie sich nun getrennt haben. Es ist trotzdem traurig.“ Offiziell bestätigt, ist die Trennung allerdings noch nicht.

Die Fans warten derzeit übrigens auch noch auf ein neues Album der „The Stone Roses“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.