Tony Awards 2017: Die Gewinner

Gestern Abend (11.06.) sind in der Radio City Music Hall in New York die Tony Awards verliehen worden, der wichtigste US-amerikanische Theater- und Musicalpreis. Der große Favorit, das Musical “Natasha, Pierre & The Great Comet of 1812”, das insgesamt zwölf Nominierungen abstauben konnte, hat zwei davon gewonnen und zwar in den Kategorien „Bestes dramatisches Design eines Musicals“ und „Bestes Lichtgestaltung eines Musicals“.

Zur besten Hauptdarstellerin in einem Musical wurde Bette Midler gekürt. Das männliche Pendant ging an Ben Platt.

Hier die Liste der Gewinner der Tony Awards 2017:

BESTES THEATERSTÜCK
“Oslo”

BESTES MUSICAL
“Dear Evan Hansen”

BESTER HAUPTDARSTELLER IN EINEM THEATERSTÜCK
Kevin Kline, “Present Laughter”

BESTE HAUPTDARSTELLERIN IN EINEM THEATERSTÜCK
Laurie Metcalf, “A Doll’s House, Part 2”

BESTER HAUPTDARSTELLER IN EINEM MUSICAL
Ben Platt, “Dear Evan Hansen”

BESTE HAUPTDARSTELLERIN IN EINEM MUSICAL
Bette Midler, “Hello, Dolly!”

BESTER NEBENDARSTELLER IN EINEM THEATERSTÜCK
Michael Aronov, “Oslo”

BESTE NEBENDARSTELLERIN IN EINEM THEATERSTÜCK
Cynthia Nixon, “The Little Foxes”

BESTER NEBENDARSTELLER IN EINEM MUSICAL
Gavin Creel, “Hello, Dolly!”

BESTE NEBENDARSTELLERIN IN EINEM MUSICAL
Rachel Bay Jones, “Dear Evan Hansen”

BESTES BUCH ZU EINEM THEATERSTÜCK
“Dear Evan Hansen,” Music and Lyrics: Benj Pasek & Justin Paul

BESTES BUCH EINES MUSICALS
“Dear Evan Hansen,” Steven Levenson

BESTE NEUAUFFÜHRUNG EINES THEATERSTÜCKS
“Jitney”

BESTE NEUAUFFÜHRUNG EINES MUSICALS
“Hello, Dolly!”

BESTES DRAMATISCHES DESIGN EINES THEATERSTÜCKS
Nigel Hook, “The Play That Goes Wrong”

BESTES DRAMATISCHES DESIGN EINES MUSICALS
Mimi Lien, “Natasha, Pierre & the Great Comet of 1812”

BESTES KOSTÜM EINES THEATERSTÜCKS
Jane Greenwood, “The Little Foxes”

BESTES KOSTÜM EINES MUSICALS
Santo Loquasto, “Hello, Dolly!”

BESTE LICHTGESTALTUNG EINES THEATERSTÜCKS
Christopher Akerlind, “Indecent”

BESTE LICHTGESTALTUNG EINES MUSICALS
Bradley King, “Natasha, Pierre & the Great Comet of 1812”

BESTE REGIE EINES THEATERSTÜCKS
Rebecca Taichman, “Indecent”

BESTE REGIE EINES MUSICALS
Christopher Ashley, “Come From Away”

BESTE CHOREOGRAPHY
Andy Blankenbuehler, “Bandstand”

BESTE ORCHESTERBESETZUNG
Alex Lacamoire, “Dear Evan Hansen”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.