Adele muss weiterhin schweigen

Adele - 59th GRAMMY Awards - 2Adele darf immer noch keinen Ton von sich geben – und darunter leidet die Sängerin offenbar sehr. Die 29-Jährige hat laut der „Sun“ gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Simon Konecki eine Schule in London besucht, auf die sie eventuell ihren Sohn Angelo schicken möchte und dabei musste sie das Reden komplett Konecki übernehmen.

Ein Augenzeuge berichtete dem Blatt: „Adele hat keinen Ton von sich gegeben, auch, wenn man ihr direkt eine Frage gestellt hat, da die Leute sich ihrer Stimmprobleme nicht bewusst waren. Sie ließ sich jedoch nicht dazu verleiten, etwas zu sagen. Es war fast schon witzig, denn er (Simon Konecki) scherzte, dass sie eine selbsterfundene Zeichensprache benutzt. Es schien sehr frustrierend für sie zu sein und sie hat sich ein paar Mal über den Hals gestrichen, als würde er ihr weh tun.“

Die Stimmprobleme waren übrigens auch der Grund, warum Adele ihr Konzerte im Wembley Stadium absagen musste.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*