Ansel Elgort: Getarnt in Brasilien

Ansel Elgort - CinemaCon 2017 - The CinemaCon Big Screen Achievement AwardsAnsel Elgort hat seine Fans in Brasilien überrascht. Der Schauspieler tarnte sich mit einem Hoodie und einer Sonnenbrille und setzte sich so unerkannt in einen Kinosaal, in dem sein aktueller Film „Baby Driver“ gezeigt wurde. Und erst am Ende gab er den überraschten Besuchern seine Identität preis und machte mit all seinen Fans Fotos, obwohl es eigentlich geplant war, dass nur ein glücklicher Gewinner ein Bild mit ihm bekommt.

Ein Foto und ein Video davon postete er auf „Instagram“. Dazu schrieb Elgort: „Anstelle von einem Gewinner, gab es 200! Ich liebe es, euch zu treffen und mit euch den Film anzuschauen! Ich war so nervös, dass mich jemand erkennen und alle anderen vom Film ablenken würde.“

Hierzulande läuft „Baby Driver“ übrigens erst am Donnerstag (27.07.) in den Kinos an.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.