Cara Delevingne: Vom Model zur Leinwand-Ikone

Cara Delevingne, Dane DeHaan - "Valerian And The City Of A Thousand Planets" World PremiereCara Delevingne ist jetzt auf der Leinwand zuhause. Zuvor gehörte sie zu den meistgebuchten Models der Welt. Mit der „Gala“ sprach die 24-Jährige über ihr neues Filmprojekt „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“, indem sie zusammen mit Dane DeHaan als Agentenpaar durch den Weltraum reist um die Welt vor dunklen Bedrohungen zu bewahren. Die Rolle der Laureline ist jetzt ihre erste Hauptrolle.

„Gala“ verriet sie, ob sie nun genug Selbstvertrauen als Schauspielerin hat. Sie sagte: „Und wie! Die Tatsache, dass ein Regisseur wie Luc Besson mir sein Vertrauen schenkt, macht mich sehr dankbar. Und das bei einem Projekt, das ihm so am Herzen liegt, weil es auf dem Lieblingscomic seiner Kindheit basiert. Er war in Laureline ja richtig verknallt und stellte sich als Kind vor, er sei Valerian. Wenn ich also Laureline zum Leben erwecken darf, ist das mehr Vertrauen, als ich es mir je erträumt hätte.“

Das It-Girl hat schon als Kind Comics geliebt. Gegenüber der „Gala“ sagte sie: „Ich habe mich oft als Comic-Figur verkleidet, aber Comics habe ich nicht oft gelesen. Am liebsten war ich Batman oder Steve aus ‚The Toy Story‘.“

Foto: (c) PR Photos