Deutsche Single-Charts: Luis Fonsi weiter Spitzenreiter

Luis Fonsi und Daddy Yankee bleiben mit „Despacito“ weiter Spitzenreiter der deutschen Single-Charts. Das berichtet „Gfk Entertainment“.

Die Plätze zwei und drei haben getauscht: Die „Imagine Dragons“ können mit „Thunder“ einen Platz gutmachen und Robin Schulz und James Blunt rutschen mit „Ok“ leicht ab.

DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller haben es sich mit „Wild Thoughts“ auf Platz vier bequem gemacht und auf Platz fünf ist ein Neueinsteiger: „Miami Yacine“ mit „Bon Voyage“.