Ed Sheeran reaktiviert „Twitter“-Account

Und da sagt man immer, Frauen seien wankelmütig: Superstar Ed Sheeran hat am Dienstag (18.07.) seinen Account bei „Twitter“ gelöscht, um ihn jetzt, zwei Tage später, wieder zu reaktivieren.

Sein letzter Post ist aber vom 17. Juli und in seiner Profilbeschreibung heißt es: „Ich benutze diesen Account nicht mehr, bitte folgt meinem Profil „@teddysphotos“ bei „Instagram“, liebe Grüße.“ Dort betonte er übrigens, dass seine „Twitter“-Profillöschung nichts mit „Game Of Thrones“ zu tun habe. In der Serie spielt er eine Gastrolle.

Für seinen Gastauftritt in „Game Of Thrones“ wurde Ed Sheeran heftig kritisiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.