Französische Schauspielerin Jeanne Moreau ist gestorben

Die französische Filmlegende Jeanne Moreau ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Das hat laut „Spiegel Online“ ihr Agent heute (31.07.) bekanntgegeben.

Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Der französische „Closer“ berichtet allerdings, dass die Schauspielerin und Regisseurin heute Morgen von ihrer Putzfrau leblos in ihrer Wohnung vorgefunden wurde. Allem Anschein nach ist von einer natürlichen Todesursache auszugehen.

Berühmt wurde Moreau vor allem wegen ihrer Rollen in den Film „Jules und Jim“, „Gefährliche Liebschaften“ und „Stunden volle Zärtlichkeit“.