Justin Bieber: „Er ist ein guter Junge“

Justin Bieber Sighted in Los Angeles on December 13, 2016 - 2Da hat Justin Bieber wohl noch einmal Glück gehabt. Der Sänger fuhr am Dienstag (25.07.) unabsichtlich einen Paparazzo um, nachdem er mit seinem Truck den Parkplatz der Hillsong Kirche in L.A. verlassen wollte. Jetzt meldete sich der Fotograf Maurice Lamont selbst zu Wort und wie es scheint, hat er nicht vor, Justin Bieber um Kopf und Kragen zu klagen.

In einem „Instagram“-Video sagte Lamont: „Hallo allerseits. Mir geht’s gut. Stunden vor meinem Geburtstag werde ich von Justin Bieber umgefahren. Hat man so etwas schon einmal gehört? Trotzdem, er ist ein guter Junge. Ich denke, der Truck ist ein bisschen zu groß für ihn, denn es ist nicht möglich, dass er da drüber sehen kann. Aber wie ich schon sagte, er war sehr mitfühlend. Er ist ein guter Junge, Unfälle passieren. Hoffentlich klärt sich hier alles. Werde gleich geröntgt.“

Als Bieber den Fotografen erfasst hat, stieg er sofort aus und kümmerte sich um den Mann. Er sprach mit der Polizei und wartete mit Lamont, bis der Krankenwagen eintraf.

Foto: (c) STPR / PR Photos