Schauspieler Martin Landau ist gestorben

Gestern (16.07.) ist Schauspieler Martin Landau im Alter von 89 Jahren nach unerwarteten Komplikationen in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben. Das berichtet „TMZ“.

Landau begann seine Filmkarriere Ende der Fünfziger und erlangte durch seine Rolle in der TV-Serie „Kobra, übernehmen Sie“ erste Berühmtheit. Nach drei Staffeln verließ er die Sendung jedoch wieder aufgrund von finanziellen Streitigkeiten und musste lange für seinen Erfolg in Hollywood kämpfen. Schließlich schaffte er es und wurde 1995 für seinen Part in „Ed Wood“ mit einem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Zuletzt stand er 2015 in dem Thriller „Remember“ vor der Kamera.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.