Schlagersängerin Andrea Jürgens ist gestorben

Der Kinderstar und die Schlagersängerin Andrea Jürgens ist im Alter von 50 Jahren gestorben. Auf ihrer „Facebook“-Seite ist zu lesen: „Wir trauern um eine Ausnahmekünstlerin, die die Liebe zur Musik von Kindesbeinen an begleitete. Ruhe in Frieden. Wir werden dich vermissen.“

Die „Bild“-Zeitung berichtet, mit Bezug auf ihren besten Freund Heinz Schnitzler, dass die Musikerin bereits am Montagabend (17.07.) zusammenbrach und in ein Krankennhaus eingeliefert wurde und dass die Ärzte bei ihr ein beidseitiges Nierenversagen feststellten. Schon als Zehnjährige stand Jürgens in den Musikshows von Rudi Carrell und Dieter Thomas Heck auf der Bühne. Zu ihren größten Hits zählte das Stück „Und dabei liebe ich euch beide“.

Zudem konnte sie in ihrer vierzigjährigen Karriere auf einige Goldene-, Silberne- und Platin-Schallplatten zurückblicken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.