„The Vamps“ sind beste Freunde

The Vamps - BBC Radio 1's Teen Awards 2016Obwohl die Jungs von „The Vamps“ gerade jede Minute miteinander verbringen, gehen sich Brad Simpson, James McVey, Connor Ball und Tristan Evans nicht gegenseitig auf die Nerven.

Simpson erklärte in der Talk-Show „Good Morning Britain“: „Wir haben großes Glück, dass wir beste Freunde sind. Wir verstehen uns tatsächlich und das ist großartig für die Langlebigkeit von ‚The Vamps‘. (…) Für uns alle ist die Musik eine große Leidenschaft und wir haben damit angefangen, weil wir es so sehr lieben. Wenn wir dabei also mit so vielen Menschen in Verbindung kommen, dann ist das ein sehr bescheidenes Gefühl.“

Das ist gut, dass sich „The Vamps“ so gut verstehen, denn bis Oktober stehen für die Jungs noch einige Konzerte im Rahmen ihrer Welttournee auf dem Programm.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.