„U2“ begeistern Miranda Lambert

Miranda Lambert - 51st Academy of Country Music Awards„U2“ haben mit ihrem Konzert im Papa John’s Cardinal Stadium in Louisville nicht nur ihre Fans bezaubert, sondern auch Miranda Lambert.

Die Sängerin schwärmte gegenüber dem „Billboard Magazine“: „Stadium-Shows sind hart. Ich bin gefühlte Millionen Meilen gelaufen, konnte kein Uber bekommen und mein Bier war heiß. Doch trotzdem habe ich mich emporgehoben, erschöpft und stimuliert zur gleichen Zeit gefühlt. Ich bin damit aufgewachsen, Country-Musik zu machen und war noch nicht bei vielen Rockshows. Ich konnte Bono noch nicht einmal richtig sehen, aber ich habe jedes einzelne Wort von jedem Song gefühlt.“ Dann fügte sie noch hinzu: „Ich bin eine Country-Sängerin, wir reden hier von Tränen im Bier.“

„U2“ haben übrigens die bisher erfolgreichste Tournee im Jahr 2017 abgeliefert.

Foto: (c) John Witt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.