Alexandra Maria Lara sieht ihren Vater als Vorbild

Alexandra Maria Lara hat von ihrem Vater viel gelernt und sieht ihn als ihr Vorbild an.

In einem Gespräch mit der „Bild“-Zeitung sagte die 38-jährige Schauspielerin: „Ich bin sehr emotional und impulsiv und wünschte, dass ich mich manchmal besser kontrollieren könnte. Mein Vater ist diplomatisch und hat eine sehr klare Sicht auf die Dinge. Vor allem kann er wahnsinnig gut Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden.“

Alexandra Maria Lara ist die Tochter des Schauspiellehrers Valentin Platareanu, dessen Schule in Berlin sie selbst von 1997 bis 2000 besuchte.