Anschlag in Barcelona: Promis reagieren bestürzt

In Barcelona ist gestern (17.08.) ein Attentäter ist mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge auf der beliebten Flaniermeile Las Rambla gerast und tötete dabei 13 Menschen, mehr als hundert weitere wurden verletzt. Die Welt der Promis reagiert schockiert auf diesen Anschlag:

Der spanische Schauspieler Antonio Banderas twitterte: „Verschmelze mit Barcelona in einer Umarmung!“

Auch „Grey’s Anatomy“-Schauspielerin Sara Ramirez zeigte sich betroffen und schrieb auf „Twitter“: „Meine Gedanken sind bei den Verletzten in Barcelona.“

Lin-Manuel Miranda brachte ebenfalls seine Trauer zum Ausdruck und schrieb: „Alle Gedanken und Gebete sind heute Morgen bei Barcelona. Mein Herz ist gebrochen!“

Das spanische Tennis-Ass Rafael Nadal steht noch immer neben sich, denn er twitterte: „Erschüttert von dem, was in Barcelona passiert ist! Meine Unterstützung geht an die betroffenen Familien und die Stadt!“

Bisher wurden zwei Verdächtige verhaftet, zwei weitere sind noch auf der Flucht. In der Nacht zu heute (18.08.) kam es dann 100 Kilometer von Barcelona entfernt in Cambrils zu einem weiteren Anschlag. Die fünf Täter wurden von der Polizei erschossen. Sie waren zusätzlich mit Sprengstoffgürteln bewaffnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.