Billie Lourd erbt Millionen von Carrie Fisher

Nach dem überraschenden Tod ihrer Mutter Carrie Fisher mit 60 Jahren, erbt ihre Tochter Billie Lourd zirka 5,8 Millionen Dollar. Das berichtet das US-Portal „TMZ“. Es beruft sich auf den Testamentsvollstrecker und spekuliert, dass es außerdem noch ein Treuhandvermögen gibt, das ebenfalls an Billie gehen könnte.

Ihre Mutter Carrie Fisher war als Prinzessin Leia in der „Star Wars“-Reihe weltberühmt geworden. Sie starb Ende 2016 nachdem sie während eines Fluges nach Los Angeles einen Herzinfarkt erlitten hatte. (