Chaka Khan hasst Intro zu “I Feel For You”

Chaka Khan hasst das Intro zu ihren Hit “I Feel For You” von 1984. Zu Beginn des Stücks wird ihr Namen mehrfach wiederholt – und genau das nervt die Sängerin jetzt im Nachhinein.

Gegenüber „Gay Times“ sagte die 64-Jährige: „Ich habe es gehasst und auch jetzt kann ich es noch nicht leiden. Die Leute kommen immer noch zu mir und sagen ‚Chaka Khan‘ drei oder vier Mal. Mir reicht’s langsam, aber so ist es nun einmal. Und glaubt mir, ich hasse definitiv nicht den Song.“

Nerviges Intro oder nicht, der Song war ein voller Erfolg und in vielen Länder auf Platz eins der Single-Charts. In den USA und in Großbritannien erreichte er sogar Gold-Status.