Christoph Maria Herbst hält nichts von VIP-Bereichen und Social Media

Christoph Maria Herbst 240815 bigChristoph Maria Herbst mag keine VIP-Breiche und lässt sich auch nicht auf soziale Netzwerke ein. Das verriet der 51-Jährige in einem Interview mit „t-online“.

Darin sagt er: „Ich würde mich nie in VIP-Bereiche einschleichen. Ich tummele mich ja jetzt schon nicht gerne auf roten Teppichen oder in Bereichen, wo ein Otto Normalverbraucher nicht hin soll. Auch ‚Twitter‘, ‚Facebook‘ und ‚Instagram‘ – das mache ich alles nicht. Nicht, weil ich sage, ich bin digitalophob und das ist alles Teufelszeug. Es hat sich vielmehr einfach nicht ergeben bei mir. Wieso soll ich Leuten, die ich nie kennenlernen werde und auch nicht möchte, irgendwelche Kinderfotos zeigen?“

Aktuell ist der „Stromberg“-Star als Synchronstimme im Film „Emoji“ zu hören. Dort spricht er das Emoji „Hi 5“. Der Film läuft heute (03.08.) in den Kinos an.

Foto via BANG Showbiz