David Hasselhoff: „Das war nicht das ‚Baywatch‘, was ich wollte“

David Hasselhoff - "McQueen" UK Press NightAnfang Juni ist die Neuverfilmung der Kultserie „Baywatch“ in die Kinos gekommen und „RP-online“ berichtete darüber, wie David Hasselhoff der Streifen gefallen hat.

Er sagte: „Das ‚Baywatch‘, das wir gemacht haben, war nicht das ‚Baywatch‘, das ich wollte. Als es mir angeboten wurde, wurde mir klar, dass es ein Witz werden und sie sich darüber lustig machen würden. Aber Dwayne Johnson ist ein Freund von mir und ich kenne Zac Efron, der so ein netter Kerl ist. Deshalb habe ich mich entschieden, mitzumachen. Ich wusste, wenn ich Nein sage, wären alle damit überfordert.“

Es ist auch eine neue Serie geplant, die „Knight Rider“ wiederbeleben soll.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.