Deutsche Single-Charts: Luis Fonsi bleibt noch immer Spitzenreiter

Luis Fonsi und Daddy Yankee bleiben mit „Despacito“ weiter ungeschlagen an der Spitze der Deutschen Single-Charts. Das berichtet „Gfk Entertainment“.

Von der Sechs auf die Zwei geklettert ist das schwedische DJ-Duo „Axwell Λ Ingrosso“ mit „More than you know“. „Imagine Dragons“ haben es sich mit „Thunder“ auf Platz drei gemütlich eingerichtet. Robin Schulz und James Blunt können mit dem Track „OK“ einen Platz gutmachen und landen auf der Vier.

Einen großen Sprung – von der 18 auf die 5 – haben J Balvin & Willy William mit ihrem Song „Mi gente“ geschafft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.