Elvis Presley war ein Trekkie

Elvis Presley war ein Trekkie - Promi Klatsch und TratschEine neue Dokumentation über Elvis Presley hat jetzt weitere Einzelheiten über den verstorbenen King of Rock’n’Roll preisgegeben. Beispielsweise wurde in „The Seven Ages Of Elvis“ enthüllt, dass der Sänger ein großer „Star Trek“-Fan war und sogar sein Pferd nach der Serie benannte.

Celeste Yarnell, die mit Presley in dem Film „Liebling, lass das lügen“ vor der Kamera stand und auch in „Star Trek“ mitspielte, verriet laut „contactmusic.com“ darin außerdem: „Am ersten Tag am Set hatte mich Elvis ganz fest umarmt und sagte zu mir: ‚Ich habe es nicht erwarten können, dich zu treffen. Ich wusste, dass du kommst und ich kenne dich aus ‚Star Trek‘.‘ Wir wurden sehr enge Freunde und standen uns schnell sehr nahe.“

„Liebling, lass das lügen“ erschien übrigens 1968. Elvis Presley starb am 13. August 1976 im Alter von 42 Jahren.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.