Isabelle Huppert und Veronica Ferres outen sich als Pferdenarren

Veronica Ferres - 2017 Film Independent Spirit Awards Bei der feierlichen Eröffnung des Pferdeturnier CHIO in Aachen im Juli 2017, haben zahlreichen Prominente für Glamour gesorgt. Zu ihnen gehört die französische Schauspielerin Isabelle Huppert, die sich im rosa Hosenanzug und mit kleinem Handtäschchen eher schüchtern gab. Wie „rp-online“ berichtete, sagte die 64-Jährige ein wenig zurückhaltend: „Klar, ich mag Pferde.“

Veronica Ferres outete sich dagegen als echte Pferdenärrin. Die 52-Jähirge sagte laut „rp-online“: „Mein Onkel hatte einen Reitstall bei uns gegenüber. Ich konnte gerade laufen, da saß ich schon auf dem Pferd.“ Für Ferres ist der CHIO-Auftritt eine besondere Ehre. „Express.de“ verriet sie: „Ich bin selbst Reiterin. Ich hab das an den Nagel gehängt, nachdem ich einen doppelten Salto vom Pferd gemacht habe.“

Außerdem würde sie gerne mal mit einem Kollegen Pferde stehlen, sagte sie „Express.de“: „Mit Benno Fürmann! Er ist ein ganz toller Kollege, der ist sportlich, kann über Zäune und Mauern springen.“

Foto: (c) Julian Blythe / HNW / PR Photos