Jake Bugg: Single und intime Akustik-Tour

Jake Bugg - Serpentine Gallery Summer Party 2013Jake Bugg veröffentlicht den ersten Vorboten aus seinem kommenden Album „Hearts That Strain“ (VÖ: 01.09.): Ab sofort ist die Single „How Soon The Dawn“ erhältlich, bei der der britische Sänger mit seinem US-Kollegen Dan Auerbach zusammengearbeitet hat.

Doch damit nicht genug: Wie „Universal Music“ jetzt bekanntgibt, wird Bugg anlässlich der Albumveröffentlichung eine kleine Akustik-Solo-Tour geben und dabei auch im kleinen, intimen Rahmen in Deutschland spielen. Dafür tritt er am 30. Oktober in der Kulturkirche in Köln auf und am 01. November ist er in der Passionskirche in Berlin live zu erleben.

Hier übrigens die Trackliste zu „Hearts That Strain“:

1. ‚How Soon The Dawn‘
2. ‚Southern Rain‘
3. ‚In The Event Of My Demise‘
4. ‚This Time‘
5. ‚Waiting‘
6. ‚Man On The Stage‘
7. ‚Hearts That Strain‘
8. ‚I Can Burn Alone‘
9. ‚Indigo Blue‘
10. ‚Bigger Lover‘
11. ‚Every Colour In The World‘

Foto: (c) Landmark / PR Photos