Jeremy Renner fühlt sich an großen Filmsets nicht sehr wohl

Jeremy Renner fühlt sich an großen Blockbuster-Filmsets isoliert. Im Vergleich zu kleinen Arthouse-Produktionen sind Filme wie „The Avengers“ deutlich unpersönlicher.

Dem Internetportal „Collider.com“ sagte er: „Du bekommst nicht einmal das Drehbuch für den gesamten Film. Es ist eher so, dass du tust, was du tun musst und mit wem du es tun musst, mehr ist es nicht. Dann vertraust du den Regisseuren und Schreibern, dass sie alles zusammenfügen.“

Jeremy Renner spielt in der „Avenger“-Reihe übrigens Hawkeye.