Jodie Whittaker: „Dr. Who“ wird erstmals eine Frau

Jodie Whittaker - National Television Awards 2016Die britische Kultserie „Dr. Who“ gibt es schon seit 54 Jahren. Doch jetzt gibt es etwas völlig Neues: Bisher waren die Hauptdarsteller immer männlich, insgesamt 12 Darsteller haben die Rolle des Zeitreisenden verkörpert, nun hat „BBC“ erstmals eine Frau zur Darstellerin gekürt, nämlich Jodie Whittaker. Diese tritt nun in die Fußstapfen von Peter Capaldi, der Anfang des Jahres verkündet hat, dass er aus der Erfolgsserie aussteigt.

Auf der „Facebook-Seite“ der Serie wurde ein Teaser veröffentlicht, der Jodie Whittaker als neue Hauptdarstellerin vorstellt.

Übrigens haben sich bereits Millionen das Video angeschaut. Die Reaktionen der Fans sind zum großen Teil gut. Sie freuen sich, dass endlich eine Frau diese Rolle übernimmt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos