Jonas Monar: Debütalbum erscheint morgen

Jonas Monar macht schon seit seiner Schulzeit Musik. Mit seiner ersten Band spielt er sogar im Vorprogramm von „Silbermond“. Am Freitag (18.08.) kommt nun sein Debütalbum „Alle Guten Dinge“ auf den Markt. Ende 2016 gab es dann sein erstes Lebenszeichen, er veröffentlichte die Single „Playlist“.

Gegenüber „Universal“ sagte er Künstler über diesen Song: „Es ist ein wunderbares Geschenk, umgeben zu sein von Menschen, die dich lesen können. Du drehst einen Song voll auf und ZACK! weiß dein bester Kumpel was los ist. Wie schön, sich nicht erklären zu müssen, wenn man keine Lust auf Reden hat. ‚Playlist‘ ist eine Ode an die Freundschaft und die Liebe. Mein Vater hat meiner Mutter am Anfang Ihrer Beziehung Mixtapes geschenkt mit Lovesongs im besten Sinne, heute versendet man Playlisten. Es ist zwar ein blöder Allgemeinplatz aber Musik braucht tatsächlich keine Worte. Und es war schon krass als ich meine erste Single live im Konzert gespielt habe wie das Publikum unisono sofort wusste, um was es geht und mit gesungen hat. Ein tolles Gefühl!“

Jonas ist laut „Universal“ auch auf der Bühne ein Naturtalent, wobei es ihm besonders das Klavier angetan hat. Im Herbst ist er mit Band live auf Tour zu erleben. Hier die Termine der „Alle Guten Dinge Tour 2017“:

15.09. – Frankfurt, Zoom
16.09. – Köln, LUXOR
18.09. – Hamburg, STAGE CLUB
19.09. – Berlin, Lido
21.09. – München, Ampere