Kerstin Ott sagt Ja zu ihrer Karolina

Kerstin Ott hat am Freitag (11.08.) im Rathaus ihrer Heimatstadt Heide ihrer langjährigen Freundin Karolina das Ja-Wort gegeben. Die Standesbeamtin war Imke Heiden, sie besiegelte die gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft offiziell.

Die Sängerin sagte anschließend gegenüber „Boyens Medien“: „Es ist toll, dass wir nun auch vor dem Gesetz eine Paar sind.“

Kerstin Ott bekam beim Musikautorenpreis 2017 für ihren Hit „Die immer lacht“ den Preis für das erfolgreichste deutschsprachige Werk des Jahres. Und ihr Album „Herzbewohner“ verschaffte ihr mehrere Gold- und Platinauszeichnungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.