Maite Kelly zweifelte zunächst an ihrem Mann

Maite Kelly - IFA Opening Gala 2013Zum 12. Hochzeitstag hat Maite Kelly ein Geständnis gemacht: Sie glaubte erst nicht, dass Florent Raimond es mit ihr ernst meinte.

Den Grund dafür nannte sie auch: Das Ex-Model Raimond hatte zu dieser Zeit nämlich gleich fünf Liebeleien mit anderen Frauen parallel laufen. Kein Wunder also, dass Maite die Absichten des Womanizers infrage stellte. Der „Freizeit Revue“ sagte sie: „Klar, bei so einem gut aussehenden Mann, dachte ich mir schon: ‚Der will nur das eine‘.“

Maite Kelly hatte kürzlich noch vor laufenden Kameras zugegeben, dass sie ihren Mann nicht immer liebe – „mal ja, mal nein“, aber es „reicht zum Aushalten“, so die 37-Jährige.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.