Mats Hummels erntet Shitstorm

Mats Hummels genießt aktuell seinen Urlaub in Kroatien. Daran lässt er seine Fans auf „Instagram“ auch teilhaben. Doch jetzt kassiert der Fußballer viel Kritik zu einem seiner Post. Darauf zu sehen, ist der 28-Jährige, wie er von einem Balkon in einen Pool springt. Das Video spielt sich rückwärts ab. Dazu schreibt er: „Sieht spektakulärer aus, als es ist.“

Das finden manche Fans nicht. Ein Nutzer schreibt: „Sehr grenzwertig! Ist das wirklich notwendig, so etwas zu posten, wenn man weiß, dass sehr viele Kinder einen als großes Vorbild sehen?“ Ein weiterer schreibt: „Oha, er ist nicht ernsthaft in den Pool gesprungen. Also Mats, du bist so ein schlimmes Vorbild für alle kleinen Kinder, die das sehen!“

Mats Hummels wird übrigens bald selbst Vater. Seine Frau Cathy Hummels ist bereits im fünften Monat.