Muriel Baumeister hat Krise überwunden

Muriel Baumeister - ANDALOE Original Praesentation im The GrandVor einem Jahr hat die Schauspielerin Muriel Baumeister böse Schlagzeilen gemacht. Sie war mit 1,4 Promille Alkohol im Blut rückwärts gegen eine Leitplanke gefahren. Im Auto der dreifachen Mutter saß auch ihre elfjährige Tochter Frieda.

Der Zeitschrift „Closer“ hat sie jetzt Details erzählt. Die Fahrt unter Alkohol sei der Höhepunkt einer schweren Zeit, nach der Geburt ihrer jüngsten Tochter gewesen, sie habe an postnatalen Depression gelitten. Sie sei froh, dass sie erwischt und bestraft worden sei (Geldstrafe und Führerscheinentzug). Aber sie sagt auch: „Ich habe dafür bezahlt, und damit hätte es eigentlich gut sein müssen. Jeder andere Mensch wäre mit diesem Fehler durchgekommen, aber mich haben sie geschlachtet.“

Heute trinkt Muriel Baumeister gar keinen Alkohol mehr. Sie wohnt wieder bei ihren Eltern im Salzburger Land.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.