Nile Rodgers: Konzertabsage wegen Krankheit

Nile Rodgers - 2015 British Summer Time in Hyde ParkNile Rodgers hat zum ersten Mal ein Konzert absagen müssen.

Der Sänger wurde am Sonntag (13.08.) in ein Krankenhaus in Toronto eingeliefert und konnte deswegen nicht performen. Auf „Twitter“ schrieb er zwar, dass es ihm bereits bessergeht, doch weswegen er seine Show ausfallen lassen musste, hat er nicht verraten. Rodgers postete: „Vielen Dank an euch alle. Ich liebe meine Fans und meine Ärzte, die sich großartig um mich kümmern. (…) Ich habe noch nie einen Gig in meinem Leben verpasst…zumindest bis jetzt. Der Doktor hat mich dabei erwischt, wie ich versucht habe, mich hinauszuschleichen. #Liebe.“

Bei seinem diesjährigen Glastonbury-Auftritt hatte Nile Rodgers übrigens verraten, dass er vor Jahren an Prostatakrebs erkrankt. Er gilt jedoch als geheilt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos