Rat Boy stellt sich vor

Rat Boy gibt sich die Ehre: Der britische Künstler veröffentlichte am 11.08. sein Debütalbum unter dem Titel „Scum“, berichtet „Warner Music“. An dieser Platte haben sogar gleich zwei „Blur“-Musiker mitgewirkt: Graham Coxon steuerte die Gitarrenmusik zum Liebeslied „Laidback“ bei und Damon Albarn spielte bei „Turn Round M8“ und „Get Over It“ Keyboard.

Rat Boy, der mit bürgerlichen Namen Jordan Cardy heißt, meinte zudem: „Albarn half bei einigen Tracks außerdem in den Vibe zu kommen, um sicherzustellen, dass ich mich in die richtige Richtung bewege.“

Übrigens: In Großbritannien konnte Rat Boy schon einen Award einheimsen. Er gewann letztes Jahr den NME-Preis als bester neuer Künstler.