Ringo Starr ist stolz auf „The Beatles“-Musik

Ringo Starr - The GRAMMY Nominations Concert Live!! - Press RoomRingo Starr hat als Teil von „The Beatles“ etwas geschafft, was nur wenigen Bands gelingt. Ihre Musik ist auch nach Jahrzehnten immer noch relevant in der Musikwelt.

Dem „Billboard Magazine“ sagte der ehemalige „Beatles“-Schlagzeuger dazu: „Die großartige Sache an der ‚Beatles‘-Musik ist, dass wir sehr hart gearbeitet haben und es heutzutage immer noch relevant ist. Diese Songs, die John (Lennon) und Paul (McCartney) geschrieben haben, die Musik, die George (Harrison) und ich und John und Paul gespielt haben, das ist es, was mich stolz macht. Wir haben sehr hart gearbeitet, um diese Tracks alle paar Jahre einer neuen Gruppe von Teenagern vorzustellen. Sie sind immer noch relevant und das beeindruckt mich einfach.“

Dieses Jahr brachten die „Beatles“ übrigens zum 50-jährigen Jubiläum ihres Hitalbums „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ eine remasterte Version heraus.

Foto: (c) Bob Charlotte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.