Ronnie Wood und der Kampf gegen Lungenkrebs

Ronnie Wood and Sally Wood - GQ Men of the Year Awards 2014 Ronnie Wood und seine Frau Sally haben in den letzten drei Monaten einen stillen Kampf ausgefochten – den Kampf gegen Lungenkrebs.

Gegenüber der „Daily Mail“ erklärte der „Rolling Stones“-Gitarrist jetzt, warum er diese Diagnose geheim hielt. Er sagte: „Wir wollten es niemandem sagen. Wir wollten nicht, dass jemand durch die gleiche Hölle muss wie wir.“ Weiter erzählte der 70-Jährige: „Und dann kam er mit der Nachricht um die Ecke, dass ich diese Supernova in der Lunge habe, die mir den linken Lungenflügel wegbrennt.“ Wood hatte seit seiner letzten Entziehungskur im Jahr 2002 keinen Lungenscan mehr machen lassen. Das Geschwür konnte operativ werden.

Ron Woods Ex-Frau Jo hat bereits Entwarnung gegeben. Der Gitarrist ist auf dem Weg der Besserung und wird dass er bald auf Tour gehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos