Schlagersängerin Kerstin Ott verrät Details zur Hochzeit

Kerstin Ott - 30320493-1Schlagersängerin Kerstin Ott und ihre langjährige Freundin Karolina Köppen haben geheiratet. Offiziell ist das Ganze aber noch nicht, denn erst im Oktober wird die Lebenspartnerschaft zu einer „echten Heirat“ umgeschrieben.

In einem Interview mit “SchlagerPlanet” verriet sie Details darüber: „Die Feier war ein rauschendes Fest.“ Stattgefunden hat sie am 11. August in Schleswig-Holstein und es wurde bis neun Uhr morgens gefeiert. Eingeladen waren 60 Gäste, denn die beiden wollten es eher klein halten. Auf die Frage, ob ihr ein Moment auf der Hochzeit immer in Erinnerung bleiben wird, antwortet die Schlagersängerin: „Auf jeden Fall, dass alle so viel Spaß hatten. Wir hatten eine Foto-Box aufstellen lassen, eine Hüpfburg für Kinder, Feuertonnen. Die Gäste, die nicht mehr fahren konnten, haben gezeltet.“

Eine Hochzeitsreise konnten die beiden frisch Verheirateten übrigens noch nicht machen. Denn beide haben derzeit noch zu viel um die Ohren. Die Reise sei deswegen erst einmal verschoben. Karolina Köppen bringt aus einer früheren Ehe zwei Kinder mit. Die beiden Kinder und ihre Frau tragen nun den Nachnamen „Ott“, wie die Sängerin im Interview verriet.

Foto: (c) Ben Wolf