VMAs 2017: Pink wird ausgezeichnet

Pink darf sich freuen, denn die Sängerin wird bei den diesjährigen MTV Video Music Awards eine ganz besondere Trophäe erhalten: Sie erhält den Michael Jackson Video Vanguard-Preis, berichtet „contactmusic.com“. Das ist die höchste Ehre, die einem Musiker bei den VMAs zuteilwerden kann.

Damit nicht genug: Pink wird zudem an dem Abend der Preisverleihung (27.08.) auch noch die Bühne rocken und neue Musik präsentieren.

Frühere Preisträgerinnen waren beispielsweise Madonna und Beyoncé. Letztes Jahr ging der Award an Rihanna.